Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hocheiser, 3206 m.ü.M.

Route: vom Enzingerboden

Peter Worbs

Verhältnisse

12.04.2012
2 Person(en)
ja
Neuschnee am Hocheiser! in der Früh noch sehr winterlich und bewölkt; Tunnel nur am oberen Ausgang mit Eis am Boden, sonst gut; im Verlauf des Aufstiegs ist es wolkenlos geworden, am Gipfel nur leichter Wind; dafür etwas mehr Wind am oberen Hocheiserkees, welcher tiefe Triebschneeansammlungen an einigen Stellen verursachte (waren etwas mühsam zu gehen); Abfahrt: hüfttiefer Pulverschnee auf alter verspurter Auflage, aber super zu fahren; weiter unten ist der Pulverschnee jedoch schon sehr nass geworden (und bremst die Ski auf der Straße zurück zum Tunnel); Abfahrt bis kurz vor dem Tunnel möglich;
in sonnenbeschienenen steileren Hanglagen rutscht der nasse Pulverschnee bei Belastung ab; an steilen Südhängen sogar von selbst;
geht sicher noch länger;
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hocheiser (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
heute waren insgesamt 8 Tourengeher am Berg; danke an die zwei Spurenden!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.04.2012 um 19:19
1673 mal angezeigt