Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rauflihorn, 2322 m.ü.M.

Route: Parkplatz Grimmialp - Alphütten Nidegg - Alphaus

wollknäuelsockenbart

Verhältnisse

17.04.2012
1 Person(en)
ja
Sehr schöne Verhältnisse, Wetter aufgehellt mit durchziehenden, aber harmlosen Wolken, dazu zwischen 2 (Parkplatz) und 20 cm (unterhalb Grimmifurggi) frischer Pulver. Auch der Gipfelhang wies frischen Pulver auf, nur am Grat hat der Wind gearbeitet.
Es hat immer noch enorm viel Schnee ab ca. 1500 MüM. Nur den ersten Hang hoch muss man die Ski tragen.
In der Abfahrt bin ich den unteren Teil des Nordhangs runter, das schien mir vertretbar. Später kann man nach wie vor vor dem Alphaus rechts runter, statt die Strasse entlang. Weiter unten dann bin ich über die Strasse abgefahren, das geht noch bis zum Steinbruch hinunter!
Keine.
Bleibt lohnend und ist eine gute Tour bei Stufe 3 des Lawinenbulletins.
Im Diemtigtal ist es noch lange gut für Skitouren. Ich jedenfalls habe da noch einiges vor diese Saison, gutes Wetter vorausgesetzt.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rauflihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 20.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Heute waren über 20 Personen am Gipfel, verteilt über den Tag. Alle hatten so ein inneres Lächeln, vermutlich, weil man halt wusste, dass es der beste Tag der Woche ist und man ihn nutzen konnte statt zu bügeln...
Galmschibe wurde auch gemacht, Mariannenhubel dito.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.04.2012 um 15:48
2164 mal angezeigt