Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rosswies, 2334 m.ü.M.

Route: Vom Buchser Malbun

Peter Arnheiter

Verhältnisse

25.04.2012
2 Person(en)
ja
Von Buchser Malbun an ist alles sehr gut eingeschneit. Der frisch gefallene Schnee von gestern ist allerdings feucht oder gepresst oder windgeprägt und hat nicht mehr die Superqualität der letzten Woche, ist aber trotzdem mehrheitlich noch recht schön zu fahren.
Bereits am Vormittag brach der Föhn ein. Er wehte aber noch nicht so stark, dass er sehr störend gewirkt hätte. Auf dem Gipfel der Rosswies war es sogar (fast) windstill!
Heute keine aktuellen Beobachtungen.
Achtung: Der Neuschnee dürfte in den kommenden Nächten wegen Föhns, hoch liegender Nullgradgrenze und zeitweiliger Bewölkung nicht mehr durchfrieren. Das Gebiet Alvier liegt morgen auch in der Lawinenwarnstufe 3 erheblich, wobei vor allem auch der tageszeitlich bedingten Nassschneelawinengefahr Rechnung zu tragen ist.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Das Berghaus Malbun ist abgebrochen, ein Neubau ist in Arbeit. Am besten den kleinen Parkplatz kurz unterhalb Malbun benützen, momentan gratis.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.04.2012 um 22:22
3372 mal angezeigt