Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mittaghorn, 3892 m.ü.M.

Route: Südgrat

wolkenlos.ch Manuel

Verhältnisse

08.05.2012
3 Person(en)
ja
Im Aufstieg Pulverschnee mit einem leichten Deckel. Die Felsen können gut überklettert werden und die anschliessende Gipfelflanke haben wir bis auf eine Höhe von 3800m mit Ski begangen (zu Fuss kein durchkommen, zu viel Schnee) ab 3800 mit Steigeisen bis zum Gipfel. Abfahrt in der Westflanke mit Ski (Achtung der Bergschrund ist noch offen aber erkennbar, wir haben Ihn in Fallinie überfahren :-)
Der Ahnengletscher ist gut eingeschneit aber erfordert Sicht zum Abfahren, sonst ist mann sehr schnell am falschen Ort und es wird gefährlich)
Wenn die Nullgradgrenze einmal hochgeht wird das eine Superabfahrt und im Moment ist das Tal noch bis Fafleralp befahrbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mittaghorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die restlichen Bilder zur Tour /den Verhältnissen auf wolkenlos.ch Fotogalerie.
In eigener Sache, wir gehen nächstes Wochenende nochmals zum Piz Palü, falls jemand mitkommen möchte, bitte melden, wir haben noch 2 Plätze frei.
wolkenlos.ch wünscht schöne Touren.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.05.2012 um 10:57
3001 mal angezeigt