Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hinter Tierberg (Nordgipfel), 3418 m.ü.M.

Route: Vom Steingletscher via Mittel Tierberg

Jan Nagelisen

Verhältnisse

13.05.2012
2 Person(en)
ja
In der Anfahrt dicker Nebel und Regen. Auf dem Steingletscher dann nur noch Nebel, der sich jedoch rasch etwas lichtete. Ab 2400 dann perfektes, praktisch wolkenloses Wetter. Der Schnee war bis ca. 2500 m nicht gefroren, jedoch trotzdem problemlos tragfähig - kein Einsinken mit den Skis.
Haben heute ab dem Verzweiger von der Sustenhorn-Autobahn neu gespurt (wobei der Ausdruck Spuren bei einer Spurtiefe von ca. 2cm etwas übertrieben klingt...).

Am Gipfelaufschwung bis zum Beginn der Traverse ins Couloir eine Spur vorhanden. Haben danach neu gespurt. Meist guter Trittschnee, ab und zu kommt man jedoch auf die Felsen durch. Seilsicherung empfehlenswert. Gerade am Beginn der Traverse kann an einem grossen Block eine Stand-Sanduhr eingerichtet werden. Dann nach der Traverse ein fixes Reepschnürli für eine Zwischensicherung. Vom Sanduhr-Stand kann man genau 30 m ausgehen und erreicht dort auf der rechten Couloirseite einen soliden Block für einen Standplatz. Vorher bietet sich nichts gescheites an. Die Bohrhaken sind alle eingeschneit.
Montag sicher top, nachher vom Wetter abhängig.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hinter Tierberg (Nordgipfel) (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.05.2012 um 16:20
4556 mal angezeigt