Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ortler/Ortles, 3905 m.ü.M.

Route: Nordwand

katercarlo

Verhältnisse

19.05.2012
2 Person(en)
ja
Querung direkt ab Tabarettahütte unter die Wand. Meist fester Schnee bis Gurgel, ab da meist blank aber das Eis war sehr angenehm zu klettern.
Abstieg über Payerhütte zurück zur Tabarettahütte ist sehr lang und nervig. Felsgrat zwischen Lombardibiwak und Tabarettaspitz zeitaufwändig weil eingeschneit, zwischen Payerhütte und Tabarettahütte viele tiefe Nasschneefelder die zusätzlich an den Kräften zehren. Nicht zu unterschätzen!

Start Tabarettahütte 4.00 - Gurgel 6.30 - Ausstieg Wand 9.30 - Gipfel an10.00/ab10.30 - Payerhütte 13.15 - Tabarettahütte 15.00 - Sulden 16.10
außer am Gipfel keine längeren Pausen
Am Vorabend (Freitag ca. 19Uhr) und während wir im oberen Wandteil waren kleinere Eislawinen von den Seracs.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Ortler (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Gletscherbrille im oberen Wandteil verloren (weiße Julbo Explorer)! Für den unwahrscheinlichen Fall dass jemand sie findet wäre ich sehr dankbar wenn sie den Weg zu mir zurück findet.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.05.2012 um 07:28
3824 mal angezeigt