Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bockberg, 2632 m.ü.M.

Route: Nordcouloir

beat hofmann

Verhältnisse

20.05.2012
2 Person(en)
ja
mit stürmischem wind und +12° am start recht gut.unterer teil gut trittschnee,ausstieg nur 1m neuschneepflotsch auf fels(heikel).desshalb erste 50 m abgestiegen.abfahrt gut,ausfahrt einige lauibollen,sülzli bis steingletscher.
wenig objektive gefahren in rinne,das heikelste sind im moment bei wärme die eisfallreste die links in den felsen hängen.nach kalter nacht noch lohnend.
strasse bis umpol gefräst aber noch gesperrt.
gigli und sustenhorn sollen auch sehr gut sein.
nichts
nach kalter nacht noch lohnend
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Bockberg (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
haben die rinne vor 2 wochen bei sustenspitztour gesichtet und da wir heute nur was kurzs,knackiges zum zmorge wollten hats gut gepasst bei den wetterbedingeungen.
mit flo-gets sech doch no glont früe ufzsta.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.05.2012 um 05:48
2230 mal angezeigt