Verhältnisse - Detail

Gipfel: Couloir, Namenlos

Route:

Urs Lüthi

Verhältnisse

03.02.2004
Der 1-stündige Zustieg zu den Fällen problemlos, allerdings viel Schnee, so dass Schneeschuhe oder Skis unabdingbar. Durch die steilen Schneetrichter oberhalb der Eisfälle v.a. am Morgen in der Coulour-Route mehrmals kleine Schneestaubrutsche, die das Klettern teilweise erschwerten (Lawinengefahr war erheblich - in diesem Fall hätte eine Skibrille genutzt). Das Eis war generell gut, manchmal etwas spröde, erstaunlicherweise in der Coulour-Route in der Mitte bei einem senkrechten 5m-Stück "regnerisch und pflotschig". In der Coulour-Route an dem vorletzten Stand (der ist vor einem flachen Schneestück) abseilen. Ganz oben hat es zwar nochmals einen Stand, aber der sieht wacklig aus.
Bei den hohen Temperaturen momentan sicher eine gute Möglichkeit für die nächsten paar Tage (v.a. falls man Gore-Tex Hosen hat)
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.02.2004 um 17:41
172 mal angezeigt
By|Sn|Vy