Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rangiswanger Horn

Route:

Kristian

Verhältnisse

06.02.2004
Aufstieg heute morgen von Sigisweang über die Ostseite aufs Rangiswanger Horn. Der Schnee war bis etwa 1400 nur oberflächlich gefroren, am Waldrand war er weich. Darüber meist tragfähig. Abfahrt zum Sonnenaufgang um 7.50 Uhr.
Oben ließ es sich noch wie auf einer schlechten Piste fahren. Im unteren Teil gab es nur am Waldrand einigermaßen fahrbaren Schnee.
Trotz mäßger Abfahrt schöne Tour bei ausreichender Schneemenge und herrlichem Sonnenaufgang
DEr Schnee wird heute wohl überall weich werden. Auch für die kleinen voralpinen Touren liegt im Allgäu noch reichlich Schnee.
Die angekündigten Schneefälle dürften die Lawinensituation oberhalb der Baumgrenze rasch verschärfen
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.02.2004 um 09:10
151 mal angezeigt
By|Sn|Vy