Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Muttenhorn, 3099 m.ü.M.

Route: Von der Furkastrasse, beim Muttbach, am Furkatunnel vorbei, hoch zum Muttgletscher und weiter zum Gipfel

Phili

Verhältnisse

07.06.2012
3 Person(en)
ja
Der Schnee reicht noch bis hinunter zur Strasse. Aufstieg in harten, aber gut griffigen Sulz. Harscheisen haben wir keine gebraucht. Abfahrt in teilweise schönem Sulz, teilweise ist der Schnee schon eingebrochen.

Durchstieg durch die Nordflanke in gutem Trittschnee.
Kein Neuschnee, der Sulz war morgens noch genügend verfestigt. Keine Lawinengefahr.
Falls die Temperaturen tief bleiben ist die Tour noch eine Zeitlang möglich.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gross Muttenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 20.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ich selber habe hiermit die Skitourensaison abgeschlossen.
Wie erwähnt, die Tour ist auch weiterhin möglich, aber besser werden die Verhältnisse nicht.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.06.2012 um 22:43
2664 mal angezeigt