Verhältnisse - Detail

Gipfel: Salober

Route: Vom Laufbacher Eck über den Salober zum Giebel

Alex Dirigo

Verhältnisse

07.06.2012
1 Person(en)
ja
Ich bin von der Pointhütte zur Ochsenalpe und dann direkt über die Bergwachthütte und eine Rinne zum Laufbacher Eck, oberhalb der Ochsenalpe meist im Schnee, Steigeisen und Pickel waren sehr nützlich. Am Rotkopf und die ganze Gratüberschreitung zum Giebel alles schneefrei. Das Gras war noch nicht 100% trocken, bot aber guten Grip. Die Ostflanken sind z.T. etwas von Gleitschneelawinen verwüstet.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Salober (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.06.2012 um 23:55
1649 mal angezeigt