Verhältnisse - Detail

Gipfel: Flühli-Hilferenpass-Naturfreunde Haus Schrattenblick

Route:

Philippe Grimm

Verhältnisse

04.02.2004
Sind am Mittwoch bei Frühlingshaften Temperaturen von Flühli in Richtung Hilferenpass aufgebrochen. Haben Unterwegs Dann Iglu's und Schneehölen gebaut und darin Übernachtet.
Am Donnerstag dann weiter zur Naturfreunde Hütte. Am Nachmittag in der Ungebung am Unterrichten was für möglichkeiten man hat im Schnee eine Unterkunft zu Bauen.
Heute Freitag Eine tolle Schneeschuhtour gemacht, wieder rund um den Hilferenpass.
Trotz hohen Temperaturen finden man noch an diversen Stellen (nördli bis nord östlich exponiert) pulverschnee. An sonsetn sehr weich und teilweise bereits ausgeaperte Gras flächen (vorallem südseite)
Im allgemeinen doch noch viel schnee teilweise bis 2 Meter,
Wird es wieder Kalt und kommt noch etwas Niederschlag wird die Schneesituation wieder besser doch sollte man dann darauf achten, dass sich Oberflächenreif gebildet hat, und wenn dieser eingeschneit wird, sich dies auf die Lawinensituation negtiv auswirkt.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.02.2004 um 22:24
279 mal angezeigt
By|Sn|Vy