Verhältnisse - Detail

Gipfel: Galenstock, 3586 m.ü.M.

Route: Vom Hotel Belvèdere am Furkapass

Manfred Hofmann

Verhältnisse

14.06.2012
3 Person(en)
ja
Bis zum Galensattel griffiger Hartschnee mit 1-2cm Neuschnee. Ab Galensattel ca 20cm Neuschnee. Skidepot auf ca. 3500MüM. Abfahrt vom Gipfel problemlos möglich. Für die Jahreszeit beste Bedingungen
Nichts besonderes!
Bleibt gut!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Galenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 19.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wir stiegen direkt zum Galensattel, wo wir mit Steigeisen via Südgrat gegen den Gipfelaufschwung querten, was momentan infolge abgeblasenem Grat nicht zu empfehlen ist.
(besser das kurze steile Couloir links des Galensattels aufsteigen!)
Unterwegs mit Beatrice und Rene. Herzlichen Dank an beide für die schöne Tour!
Besten Dank an Franz Christen für den Fundgegenstand!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.06.2012 um 20:41
2736 mal angezeigt