Verhältnisse - Detail

Gipfel: Argentiere gebiet

Route:

Mark Oostveen

Verhältnisse

01.02.2004
Letzter Woche 3 tage geklettert. Sonntag und Montag in die Cremerie. Gute verhaeltnisse trotz die temperaturen im Tal ueber die 0-grad Grenze. Donnerstag zum linkern Ufer des Argentieren Gletschers gegangen. EMHM war in gute veraeltnisse vielleicht sogar etwas besser als vor 3,5 Wochen. Delicatesse war kaum zu finden. Gleichfalls fuer Tri-Hai-Ho. Cristal und Dark Cristal sahen sehr gut aus aber die Wasserloesung war sehr beangstigend!!!
Nuit Blanche sah seht gut aus! 1ste Seil Laenge geklettert, im gutes Eis. Durch Zeit leiter hinunter gemuessen, aber weitere 2 Seillangen sahen auch siemlich gut aus viellecht etwas kritisch im anfang der 2-ter Laenge. Sonst gut.
Freitag die Cascade Cosmique angesehen. Kein Eis!!! Route auf der Triangle du Tacul sahen auch slecht aus, blankes Eis.
Wenn der Regen von Gestern(Samstag) nicht zuviel war und es weiterhin nicht waermer wird sollten die verhaeltnisse weiterhin gut bleiben. Die Routen an rechten Ufer sahen auch gut aus, aber durch die Wearme sturtzen bereits Donnerstag einige teilen hinunter.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.02.2004 um 12:30
155 mal angezeigt
By|Sn|Vy