Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wild Andrist, 2849 m.ü.M.

Route: Griesalp - Dürrenberg

Extreme Dreams

Verhältnisse

24.06.2012
2 Person(en)
ja
Aufstieg: Beste Verhältnisse.

Abstieg: Beste Verhältnisse.
Die Wanderung kann bis in den Spätherbst gemacht werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wild Andrist (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Das liebliche Kiental gehört zu den schönsten Hochgebirgstälern der Schweiz. Der Tschingelsee, Griesschlucht, Wasserfälle, und die lieblichen Alpen mit dem ewigen Schnee der
Blümlisalp im Hintergrund bilden ein perfektes Bild.

Der Aufstieg ueber Dürreberg ins Telli wird nicht oft gemacht, und gehört zu den einsamsten Wanderungen im Berner-Oberland. Der Schlussanstieg auf den Wild-Andrist stellt eine hochalpine Landschaft dar.

Im Berggasthaus Golderli wird man sehr freundlich bedient.
Wir wünschen allen gute Touren, und viel Spass.

Grüsse von
Pierre und Raphael Wellig.

www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.05.2015 um 09:47
1927 mal angezeigt