Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schamser Runde/10 Gipfel im Schamser Tal

Route: PP Alp Curtginatsch Rundgang über 10 Gipfel

Valentin Eichenberger

Verhältnisse

30.06.2012
1 Person(en)
ja
Herrlicher Sonnenschein, teilweise windig, einfach perfekt.

Schnee meist gut tragend, doch stellenweise bin ich bis zur Hüfte eingesunken.
Bleibt bei guter Witterung sicher gut.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Geplant wäre eine Überschreitung der Grauhörner gewesen doch vom Südgipfel des Cufercalhorn sah ich schnell, dass diese Überschreitung viel zuviel Zeit für meine Tour brauchen würde, da es sich um technisches Gelände handelt.

Auch ist die Felsqualität eher schlecht, was sich ebenfalls negativ auf mein Solo Projekt auswirkte.

Am Cufercalhorn sind oben 2- 3 leichte Kletterstellen zu bewältigen. Diese sind jedoch gut machbar ( ca. II - III Grad ).
Am Schlussaufstieg zum Schwarzhorn habe ich eine kurze Felspassage genommen, auch hier leichte Kletterei im gleichen Stil.
Der Abstieg vom Gelbhorn führt über ein steiles Couli hinunter, welches teilweise etwas rutschig ist.
Ebenso der Aufstieg zum Piz Tuf.
Rest gutes Gehgelände, jedoch sind weite Strecken auf grobem Geröll zu bewältigen. Dies erfordert gute Konzentration und Gleichgewicht.

Alles in allem lange Tour in einer atemberaubenden Kulisse mit viel Rundumsicht und vielseitiger Geologie und Botanik.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.06.2012 um 21:49
1286 mal angezeigt