Verhältnisse - Detail

Gipfel: Niesen, 2362 m.ü.M.

Route: Wimmis - Ahorni

Extreme Dreams

Verhältnisse

30.06.2012
>10 Person(en)
ja
Aufstieg: Beste Verhältnisse. Die Hälfte des Anstieges verläuft im Schatten. Aber wir mögen ja die Sonne.

Abstieg: Knie schonend mit der Niesenbahn runter gefahren.
Diese Wanderung kann bis zum ersten Schneefall gemacht werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Niesen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Der Niesen stellt die gewaltigste Pyramide der Erde dar. Von weit her sticht er in die Augen. 1600 Höhenmeter steigt er aus dem Flachen in die Höhe.

Die Wanderung diente auch als Reko, um hier nordseitig eine Skibefahrung auszuführen. Der nächste Schnee kommt bestimmt. Diese Wanderung zeigt, dass wir im vielfältigsten Land der Erde wohnen. Das Mittelland, Seen, Wälder, Gletscher und Berge. Was will man mehr.

Ich danke Pierre und allen andern für den schönen Tag.
Wir wünschen allen gute Touren, und viel Spass.

Grüsse von
Pierre und Raphael Wellig

www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.05.2015 um 09:44
3443 mal angezeigt