Verhältnisse - Detail

Gipfel: Stauberenkanzel, 1860 m.ü.M.

Route: Gasthaus Staubern

ArminC

Verhältnisse

07.07.2012
2 Person(en)
ja
Im unteren Teil bis zur Alp sind die Wege zwar feucht, aber griffig. Ab der Alp ziemlich feucht und stellenweise tief.
Die Wege sind sehr gut markiert.
Leider Regen über weite Strecken.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Die Aussicht auf dem Verbindungsgrat ist immer wieder eindrücklich. Über Bodensee hinein in das Alpsteinmassiv und Rheintal rauf und runter.... allles dabei.
Die Tour kann auch gut in Kombination mit der Bahn als Feierabend-Wanderung unternommen werden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.07.2012 um 15:27
1501 mal angezeigt