Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hoher Kasten, 1794 m.ü.M.

Route: ab Brülisau

Roberto Maschio

Verhältnisse

08.07.2012
2 Person(en)
ja
Fithaltebergwanderung bei guten Verhältnissen. Trotz des Regens vom Morgen schön trocken. Am frühen Morgen noch schön, dann rasche Wetterverschlechterung von Westen und ab ca. 10 Uhr kam wieder die Sonne; darum erst um 12 Uhr gestartet. Unterhalb des Gipfel's zogen Nebelschwaden von Norden über den Kamor-Grat her.
Unschwierige, hübsche Bergwanderung auf einen Alpstein-Gipfel mit schöner Aussicht in’s Rheintal und auf die Vorarlberger und Liechtensteiner Berge.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ruhsitz und Drehrestaurant haben offen. Infos unter: http://www.ruhesitz.ch/ und http://www.hoherkasten.ch/
Für den Rückweg nach Brülisau wählten wir die knieschonende Bahn. Fahrplan siehe: http://www.hoherkasten.ch/seilbahn/fahrplan.html
Im Moment scheint die Wetterlage unstabil zu sein. Regen und Sonne wechseln sich rasch ab; und unsere Meteorologen erraten es kaum mal richtig... Schade!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.07.2012 um 17:27
1612 mal angezeigt