Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wilde Leck, 3361 m.ü.M.

Route: Ostgrat

nunatak

Verhältnisse

08.07.2012
3 Person(en)
ja
Einige Seilschaften unterwegs. Sehr gute Verhältnisse, Fels ab Einstieg komplett schneefrei. Fixseil zu Beginn des Abstiegs in extrem schlechten Zustand (meist ohne Mantel!), sollte dringend ausgetauscht werden, da es sonst irgendwann reißt.
Auf Gletscher zum Einstieg anseilen, es gibt zumindest eine kleine schlecht erkennbare Spalte bald nach Beginn des Gletschers
bleibt gut
3.5 h ab Ambergerhütte bis Einstieg an Schneefeld, 4h für Kletterei (die angegebenen 2.5h sind bei Erkletterung am eigentlichen Grat nicht realistisch, da lange Strecke trotz nur 200Hm und alles muss selbst gesichert werden. Abstieg knapp 2 h durch Südwand.

Unterwegs mit einer Gruppe des DAV Karlsruhe
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.07.2012 um 17:19
1120 mal angezeigt