Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dents du Midi - Haute Cime, 3257 m.ü.M.

Route: aus dem Val d´ Illiez

Alpenbär

Verhältnisse

16.07.2012
1 Person(en)
ja
Wege sind in den Nordhängen teils nass, ansonsten alles trocken und tipp topp. In der Gipfelregion hat es teils 10-15 cm Neuschnee gegeben. Dieser ist beim Aufstieg ein bisschen mühsam, beim Abstieg jedoch bequem (1 h bis zur Cabane de Susanfe mit Rutschen).
Keine
Nächste Tage soll es schön bleiben. Die Neuschneereste verschwinden sehr rasch wieder.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Eigentlich wollte ich nur zur Hütte wandern, doch daraus wurde eine Tagestour mit folgenden Daten:
Start um 11.00 Uhr bei Petit Paradis (Parkplatz)
Ankunft Hütte: 13.10 Uhr (kurze Pause von 20' mit Bouillonsuppe)
Ankunft Gipfel um 16.10 Uhr (Pause 20'), weg um 16.30 Uhr
Ankunft Auto 19.40 Uhr

Als Tagestour also auch mit einem späteren Start machbar. Die Distanz sollte aber nicht unterschätzt werden. Es ist alles in allem doch sehr weit.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.07.2012 um 09:45
2453 mal angezeigt