Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Kesch, 3418 m.ü.M.

Route: Von der Es-Cha Hütte zur Porta d'Es-cha und über den Porchabella-Gletscher auf den Piz Kesch

m@rtin

Verhältnisse

19.07.2012
6-10 Person(en)
ja
Ideale Verhältnisse. Dank frühem Start (05:30) Schneefelder zur Porta d'Es-cha & Portchabella-Gletscher harter Trittschnee. Steigeisen nicht unbedingt nötig. Im Fels möglichst rechts halten, Gratroute empfehlenswert, viel Schutt in der Flanke.
Im Abstieg kann im unteren Wandaufschwung ein Felshaken zum raschen Absteigen am Fixseil benützt werden (30m), bei grösserer Gruppe empfehlenswert. Im Abstieg Schnee auf Portchabellagletscher trotz hoher Temperatur immer noch fest, keine offenen Spalten. Anseilen trotzdem unbedingt empfehlenswert.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Kesch (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Es-cha Hütte ideal & super Service: extra für uns frühes Morgenessen. Erstaunlich: trotz besten Wetterverhältnissen waren wir die einzige Partie am Kesch, obschon die Hütte ausgebucht war.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.07.2012 um 04:57
5705 mal angezeigt