Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wazespitze, 3533 m.ü.M.

Route: Ostgrat

123kraxln

Verhältnisse

11.08.2012
2 Person(en)
ja
trocken, zwei kleine Schneefelder zu queren im Zustieg, keine Steigeisen nötig
viel Geröll in der Route, Fels nicht immer fest
es gibt einen neuen Einstieg etwas tiefer am Sockel, etwas einfacher als der alte mit dem Kamin. Dort hängt ein Strick mit Knoten drin, reicht grade bis runter. Viel loses Gestein in der Route.Es macht eigentlich Sinn nach dem 4er Wandl seilfrei zu gehen. Wir sind bis zur 3er Stelle über dem Steinmann am kurzen Seil gegangen, würden im Nachhinein aber schon früher das Seil wegtun. Vorraussetzung: sicheres Gehen im 2er Gelände. Im oberen Gratbereich ist die Route nicht immer klar,vorallem im Abstieg/Abklettern. Wo es geht abseilen!
Wir haben hinauf 4h10 und hinunter ca 3h30 gebraucht.
Junges Team auf der Kaunergrathütte, Essen sehr gut, Frühstück wird für Waze-Geher extra früh gemacht, 6:30 oder früher kein Problem!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.08.2012 um 08:10
1705 mal angezeigt