Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rothorn (Diemtigtal)

Route:

Felix Auzinger

Verhältnisse

22.02.2004
Am Samstag war es ziemlich warm. Im oberen Teil des Wildgrimmis hatten Viele Probleme mit Stollen an den Fellen. Der Schnee war festgeblasen. Es liess sich dennoch gut runterfahren - ich bin nie eingebrochen. Die Grate sind abgeblasen und auf der windausgesetzten Seite des Hanges ist die Schneedecke dünn. Es fährt aber eh fast jeder nahe den Felsen runter. Man konnte auch gut rechts Richtung Chalberhöri (?) queren. Unten war der Schnee schön feucht. Auf der Spillgerten gab es auch viele (zugewehte) Spuren.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.02.2004 um 22:31
158 mal angezeigt
By|Sn|Vy