Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rigidalstock, 2593 m.ü.M.

Route: von der Brunnihütte zum Brunnistöckli und Rigidalstock via Klettersteig

Extreme Dreams

Verhältnisse

26.08.2012
3 Person(en)
ja
Aufstieg: Trotz Nebel hat es Spass gemacht.

Abstieg: Rechtzeitig bei den ersten Regentropfen, wieder unten angekommen.
Kann bis zum ersten Schneefall noch im Spätherbst
gemacht werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rigidalstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Familienfreundliche und sehr beliebte Panoramaroute. Der Rigidalstock war schon immer ein beliebtes Ausflugsziel, doch mit dem Klettersteig steht er nun auf der Hitliste der Engelberger Gipfelziele. Er bietet einen bequemen Zustieg, leichte Kletterei pur. Und die sympatische Brunnihütte sorgt für das leibliche Wohl.

So nimmt es nicht Wunder, dass an einem schönen Wochenende viel Betrieb herrscht.
Am letzten Sonntag waren infolge des Regenwetters am Morgen, nur ein halbes Dutzend
Klettersteiggeher unterwegs.
Es hat sich gelohnt in Bern zu starten, das Wetter wurde immer besser, und schenkte uns eine wilde Stimmung.

Danke den Engelbergern Bergführern für die ausgezeichnete Einrichtung des Klettersteigs.
War auch eine Reckotour für den kommenenden Skitouren-Winter 2012/13. Da gibt es einiges zu tun.

Ich danke Fred für dir schöne Tour, und danke für den feinen Merlot Wein. Hier oben schmeckt er einfach viel besser als im Tale. War ein toller Tag.

Wir wünschen allen gute Touren, und viel Spass.

Grüsse von
Fred und Raphael Wellig

www.raphaelwellig.ch

Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.08.2016 um 19:50
1686 mal angezeigt