Verhältnisse - Detail

Gipfel: Oldenhorn/Becca d'Audon, 3122 m.ü.M.

Route: Von Bergstation Sex Rouge über den Ostgrat

Franz Christen

Verhältnisse

02.09.2012
2 Person(en)
ja
Der Kälteeinbruch war deutlich zu sehen. Anstelle von Herbst, war hier bereits deutlich Winter. Der Zustieg bis Oldensattel war noch relativ gut zu gehen. Der Ostgrat jedoch hatte zum Teil Hüfttiefen Schnee zum Spuren.
Unser Vorhaben war eigentlich im Anschluss auch noch die Sommet des Diablerets zu besteigen. Aber angesichts des vielen Neuschnees und wieder vermehrte Wolkenbildung am Nachmittag, begnügten wir uns mit dem Le Dôme 3016m.
Relativ viel Steinschlag in der Südflanke des Oldenhorn.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Oldenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Regelmässiges verfolgen der Wetterberichte und Webcams sei dank. Somit konnten wir trotz des vielen Regens der Vortage, das kurze Schönwetterfenster ausnutzen und eine sehr schöne Tour unternehmen.

Das Oldenhorn ist eine wunderbare Pyramide welche am Gipfel drei Kantone miteinander verbindet (Bern, Waadt und Wallis).

Diese Variante mit Oldenhorn und Dôme ergibt insgesammt ca.670 Höhenmeter.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.09.2012 um 13:16
2756 mal angezeigt