Verhältnisse - Detail

Gipfel: Vrenelisgärtli, 2904 m.ü.M.

Route: Guppengrat von Schwändi

Bombo

Verhältnisse

08.09.2012
4 Person(en)
ja
Mit Ausnahme des absolut aperen, sehr schuttigen und rutschigen Aufstieges auf die Chanzle perfekte Bedingungen angetroffen. Schon um 04.30 Uhr sehr warm, fast windstill und absolut wolkenlos auf dem Gipfel.

Gletscher aper, Spalten gut sichtbar.

Direktaufstieg vom Glärnischfirn ca. 2750m zum Ruchen 2901 äusserst schuttig - für uns no go. Besser wieder im Frühsommer, wenn Schnee liegt.
Perfekte Bedingungen - go! (Ausnahme Schlüsselstelle bildet der Chanzleaufstieg, sehr brüchig, rutschig, griff- und trittarm. Pickel, allenfalls Steigeisen könnten die Situation entschärfen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Vrenelisgärtli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
- Ohne Steigeisen Pickel hilfreich
- Mit Steigeisen kein Pickel notwendig
- mit ein bisschen Rutschen klappt Gletscherabstieg ohne Steigeisen
- Seil hatten wir heute nur als Verzierung dabei..
- Glärnischhütte (Crew, Getränke, Wähen) perfekt - man fühlt sich willkommen und wohl

- Tourenbericht mit aktuellen Fotos siehe http://www.hikr.org/tour/post55571.html
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.09.2012 um 20:11
1977 mal angezeigt