Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sewenhorn, 2720 m.ü.M.

Route: Pfeil nach oben

Patrick Mattioli

Verhältnisse

09.09.2012
2 Person(en)
ja
Am Sewenhorn sehr gute Verhältnisse, alles trocken. Im Moment ist das Schneefeld getrennt und es sind kein Pickel oder Steigeisen für den Zustieg nötig. Auch am Sewenhorn Westgratturm alles trocken und gute Bedingungen.
Je nachdem was die Kaltfront bringt!?
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Trotz dem etwas grasigen Start in die Route Pfeil nach oben und dem nicht immer ganz festen Fels, finde ich, ist sie für alpin angehauchte Kraxler zu empfehlen. Die Route hat 11SL und ist erstaunlich gut eingerichtet, ausser in der ersten Seillänge, aber sonst würde ich diese mit gut+ bewerten!
Vom Gipfel nach Norden abgeseilt und zu Fuss zum Sewenhorn Westgratturm hinunter gestiegen. Hier haben wir noch die die 4SL der Route Paula und Jakob 6a angehängt. Diese ist absolut zu empfehlen, eine sehr schöne Route, welche etwas schwieriger als die Epp Verschneidung ist, aber gut eingerichtet.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.09.2012 um 07:49
2541 mal angezeigt