Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bietschhornhütte-Goppenstein

Route: Bietschhornhütte-Goppenstein

Müller Hansjürg

Verhältnisse

11.09.2012
2 Person(en)
ja
Perfekte Verhältnisse zum Wandern
Es empfiehlt sich, am ersten Tag in die Bietschhornhütte aufzusteigen und dort zu übernachten. Am 2. Tag hat man dann genug Zeit für die Höhenwanderung über die verschiedenen Pässe hinunter nach Goppenstein
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Diese alpine Wanderung erfordert Trittsicherheit und etwas Spürsinn für den gut markierten, alpinen Wanderweg (T4)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.09.2012 um 20:27
1732 mal angezeigt