Verhältnisse - Detail

Gipfel: Grosser Diamantstock, 3162 m.ü.M.

Route: Ostgrat von der Gruebenhütte

nuss

Verhältnisse

09.09.2012
2 Person(en)
ja
Gletscher mehrheitlich aper. Fixseil zur unteren Bächli-Licke Grat am Einstieg gerissen (dort mühsam brösmelig und wacklig, aber machbar). Gesamter Grat schneefrei. Ca. 30 min Anstehen beim Einstieg in die eigentliche Kletterroute. Schwierige Stellen relativ gut abgesichert, einige Zacken sehr ausgesetzt.
Bei wärmeren Temperaturen ev. nochmals gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Grosser Diamantstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die schöne Gruebenhütte war eine wunderbare Alternative zur vollen Bächlihütte. Momentan wenig Wasser auf der Hütte. Wir waren die einzigen, die von dieser Seite auf den Ostgrat kamen.
Die Tour sollte nicht unterschätzt werden. Mit den Bergschuhen sind die 4c's anspruchsvoll. Zudem zieht sich der ausgesetzte Grat. Wenn man sich in diesem Gelände sicher und wohl fühlt, ist die Tour sehr lohnend.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.09.2012 um 11:28
2028 mal angezeigt