Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ulrichshorn, 3925 m.ü.M.

Route: SW-Grat (ab Mischabelhütte)

powderdream09

Verhältnisse

23.09.2012
2 Person(en)
ja
Nicht unwenig Neuschnee, der von Freitag nacht bis Samstag mittag gefallen ist, von der Hütte bis zum Gletscher ca. 20cm, auf den Gletschern 30-50cm, schlecht verbunden mit dem Altschnee/ Blankeis. Heikle Spaltensituation.
Es bräuchte mal ein paar schöne Tage, damit sich der Neuschnee gut setzt.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Eigentlich war die Lenzi NW geplant, jedoch trauten wir den Verhältnissen nicht wirklich, der obere Teil sah recht neuschneeverfrachtet aus. Wollten dann als Alternative die Hohberghorn NW machen, Querung unterhalb des Ulrichhorns war wegen Blankeis nicht gut möglich, also aufgestiegen zum Gipfel und dann wieder abgestiegen. Kurz vor dem Gletscher zwei Italiener getroffen, deren dritter Mann einen Spaltensturz hatte, verletzt war und die REGA benötigte. Also die REGA alarmiert und gemeinsam gewartet, was ziemlich lange gedauert hat. Gletscher zum Hohberghorn war gut eingeschneit, man ist bis über die Knie eingesunken. Angesichts der schon fortgeschrittenen Zeit abgebrochen. Nun ja, es kann nicht immer alles klappen;-). Dafür bestes Wetter gehabt, wenigstens etwas.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.09.2012 um 09:54
2176 mal angezeigt