Verhältnisse - Detail

Gipfel: Monte Agner, 2872 m.ü.M.

Route: Nordkante "Agnerkante"

Tobias B.

Verhältnisse

09.09.2012
2 Person(en)
ja
Beste Verhältnisse an der Agnerkante. Die grasigen Längen im unteren Teil sind wahrscheinlich immer etwas feucht und schmierig.
Mit Isomatten und Schlafsack eine traumhafte, sternenklare und geplante Biwaknacht an der 3. Kantenschulter - Hochgenuss an der Agnerkante!!! Mit Blicken zur Marmolada Südwand und in die südliche Civetta (Torre Trieste, Torre Venezia...) wacht man auf.

Was den Gesamterlebniswert betrifft sicher meine bisher schönste Dolomitentour

Tourenbericht, viele Bilder und weitere Infos zur "Agnerkante" unter http://www.rocksports.de/forum/showthread.php?tid=771
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.10.2012 um 10:56
4056 mal angezeigt