Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dammastock, 3630 m.ü.M.

Route: Vom Belvedere über Grossfirn

belrob

Verhältnisse

14.06.2012
1 Person(en)
ja
Von der Eishöhle über den Unteren Rhonegletscher zur Searaczone bei der Weggabelung Galen/Dammastock hinauf. Einige Blankeisstellen im Aufschwung, sonst griffig und problemlos zu meistern. Auf dem grossen Gletscherplateau kam Nebel auf. Von der Undri Triftlimi bis unter den Eggstock lag er suppendick, die Sicht wie in einem Kuhbauch. Entlang dem Winterbergkamm besserte sich das Wetter rapide, Wind und Sonne machten dem Nebel den Garaus. Es hatte über Nacht ca 20cm Neuschnee gegeben. Alle Gipfel die aus dem Nebel lugten, glitzerten persilweiss in der Sonne. Mit den Skis zum Gipfelkreuz des Dammastocks. Die Abfahrt über den Eggfirn auf harter Unterlage mit einem Schäumchen Neuschnee, ein Traum! Auch über das lange Rhoneplateau gings dank der Kälte flott dahin. Zurück zum Bélvèdere.
Einige Schneerutsche vom Galen und Rhonestock
Noch eine Weile machbar, obwohl auf dem Unteren Rhonegletscher die Schneedecke schwindet
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Dammastock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.11.2012 um 11:04
772 mal angezeigt