Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bockmattli/Bockmattli-Türme, 1932 m.ü.M.

Route: Direkte N-Wand Gr. Turm

Tobias B.

Verhältnisse

03.10.2012
3 Person(en)
ja
Route war größtenteils trocken. Nur die ersten Meter nach der Westschlucht und in manchen der tieferen Risse war es nass. Temperaturen für Anfang Oktober sehr mild und angenhem.

Im Grasgelände des Zustieges war es feucht. Aber wahrscheinlich ist es da meistens etwas nass und schmierig
wärmer und trockener wird es wahrscheinlich nicht mehr werden
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Bockmattli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die plaisirmäßige Absicherungssituation dieses alten Klassikers von Max Niedermann mit zahllosen Bohrhaken fast schon im Sportkletterabstand (in den schweren Stellen) ist in meinen Augen in so einer alten klassischen Tour absolut überzogen und unnötig! Cams und Keile gibt es doch auch noch. Sind inzwischen dort aber leider nicht mehr nötig.

An unserem "Tag der Deutschen Einheit" war in der Schweiz normaler Arbeitstag und so waren wir den ganzen Tag über komplett alleine im gesamten Gebiet.

Tourenbericht, viele Bilder und weitere Infos zur "Direkten Nordwand" am Gr. Bockmattliturm unter http://www.rocksports.de/forum/showthread.php?tid=776
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.10.2012 um 18:09
3423 mal angezeigt