Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chli Spitzen-Gross Spitzen-Blauw Höreli, 2400 m.ü.M.

Route: Ab Gampelen (Bergstation Sittlisalp)

belrob

Verhältnisse

24.08.2012
1 Person(en)
ja
Mit der Bahn auf die Sittlisalp. Aufstieg zur Seestelli, die Alp war bereits verlassen, das Vieh abgetrieben. Auf dem blauw/weiss markierten zickzack Weglein unter die Chli Spitzen. Von der Chli Spitzen hat man einen schönen Tiefblick auf die Alp Obsaum sowie ins Schächental. Zum Sattel hinunter, über den Nordosthang weglos auf die Gross Spitzen. Das Wetter war unsicher, nebelig manchmal regnete es leicht. Das Blauw Höreli besucht, dann dem Gratweg entlang bis unter den östlichen Ausläufer des Blinzi. Dort führt ein kleines Weglein steil auf Bödmer und Diestelboden hinab. Via Langboden auf die Sittlisalp, auf der Alpstrasse zur Bergstation bei Gampelen zurück
Diese Rundtour ist nur bei trockenem Wetter empfehlenswert.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.11.2012 um 08:39
850 mal angezeigt