Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rottällihorn, 2913 m.ü.M.

Route: Ab Realp

belrob

Verhältnisse

11.03.2012
2 Person(en)
ja
Vom Parkplatz Realp, Skis bis zum Dampfbahn Depot getragen. Auf guter Spur nach Hinter Schweig, dann via Winterweg auf Ober Chäseren. Auf der Witenwasserenroute zum Oberstafel, von dort durchs Tälli zur Rotondohütte hinauf. Kurzer Kaffeestop in der Hütte. Weiter allmählich ansteigend zum Rottällipass, ihm entlang auf das Rottällihorn. In der Abfahrt zum Stelliboden lag eine Nebelbank, die aber nicht arg störte. Über Tschäferen nach Ebnen, auf dem Sommerweg nach Realp zurück.
Eine grosse Lawine ist bei Ebnen über den Sommerweg in die Muttenreuss gestürzt.
Zur Zeit vor dem Oberstafel nicht in den Hang queren, besser leicht abfahren und in einem Bogen zum Tälli Eingang.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Rotondohütte bewartet.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.11.2012 um 10:21
479 mal angezeigt
By|Sn|Vy