Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gite du Lac de Moiry/Moiry, 2310 m.ü.M.

Route: Via ferrata de Moiry

AndréTT

Verhältnisse

20.10.2012
1 Person(en)
ja
schwacher Südföhn, 24°C, trockener Fels bis auf die dauernasse Stelle neben rechtem Hängebrücken-Abzweig
Während des Kletterns hat man stets Blick auf die 148 m hohe Staumauer. Ist man über ihr, erblickt man den blauen Stausee und schaut auf hinter ihm befindliches Südpanorama.
Typische französische Sportklettersteigabsicherung. Manchmal schon zu viel der Bügel.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gite du Lac de Moiry (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
"Warmgelaufen" mit der Wanderung auf den Corne de Sorebois am frühen morgen (s. extra Tourenbeschr.) Danach beim Rucksack-Vespern über der Hängebrücke den Ferratisten zugeschaut in der Sonne. Es waren heute morgen über ein Dutzend Kletterer unterwegs. Dann gestärkt die bestens abgesicherte Route zügig durchgestiegen, einmal leichte Variante, dann zurück über Hängebrücke durch die schwere hinauf.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.10.2012 um 22:05
1162 mal angezeigt