Verhältnisse - Detail

Gipfel: Zuckerspitz, 2132 m.ü.M.

Route: ab Grubenberghütte

Fenek

Verhältnisse

16.11.2012
1 Person(en)
ja
Trocken, warm und problemloser Aufstieg. Auf dem Gipfel ein paar Schneeflecken. Nordseitig Schnee bis an den Gipfel reichend.
bis Wetterumschwung gut machbar.
Auch bei trockenen Verhältnissen kann ein "Graspickel" eine beruhigende Versicherung sein.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Zuckerspitz (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ich bin noch weiter zur Wandflue gewandert und von WolfsOrt auf den Gipel gestiegen. Ab WolfsOrt musste ich im Schnee stapfen. Ist aber gut machbar. Die Wandflue wird sehr viel häufiger besucht als der Zuckerspitz.
Auf dem Gipfel warm und still. Ringsum Nebelmeer über dem Mittelland.

mehr Infos und Fotos bei mir: www.Fenek.org
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.11.2012 um 07:54
1021 mal angezeigt