Verhältnisse - Detail

Gipfel: Kapf, 1153 m.ü.M.

Route: ab Götzis (Schwimmbad)

Roberto Maschio

Verhältnisse

18.11.2012
2 Person(en)
ja
Beim Start noch etwas Nebel, der sich aber bald verzog und uns eine schöne Fernsicht ermöglichte. Wege eigentlich gut begehbar aber an schattigen Stellen doch ziemlich nass und mit viel Laub recht seifig.
Schöne Bergwanderung mit hübscher Sicht zu den Buchser Bergen, Alpstein, Churfirsten und über das Rheintal. Schreckweg über den Grat ist gut angelegt und aussichtsreich.
Am Gipfel einiges Volk, da zum Spallerhof gefahren werden kann und die 116 Höhenmeter dorthin auch nicht mehr viel sind…
Parkmöglichkeiten beim Schwimmbad in Götzis oder etwas weiter oben am Götznerberg.
Nachdem ich Freitag und Samstag einen Hexenschuss auskuriert habe, versuchte ich mit einer „leichten“ Bergwanderung das schöne Wochenende abzuschliessen; was mir auch gelungen ist.
Einkehrmöglichkeit im Spallerhof, der ziemlich das ganze Jahr über geöffnet hat.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.11.2012 um 17:55
1470 mal angezeigt