Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rigidalstock, 2593 m.ü.M.

Route: über Zittergrat

AndréTT

Verhältnisse

17.11.2012
1 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2300m
Der Grat war stellenweise verschneit, Flächen verfirnt. Ging aber mit Sommersteigeisen gut auf und ab zu steigen.
Gegen Mittag war im T-Shirt laufen angesagt. Sonne pur, kaum Wolken, kein Wind. Und das mitten im November. Bleibt wohl noch 2 Tage so.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rigidalstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Leider fand sich kein Hinweis unten auf der Hütte oder unter www.brunni.ch, daß die Sicherungsseile bereits abmontiert waren. Schade, denn die Südwand war schneefrei. Da auch Abstieg wie Zustieg ist, verzichtete ich auf doppeltes Abenteuer ohne Sicherung durch die Wand zu steigen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.11.2012 um 23:41
964 mal angezeigt