Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wiriehorn, 2304 m.ü.M.

Route: Vom Riedli über Enetchirel und Bodenfluhhütte.

dieter blessing

Verhältnisse

01.12.2012
4 Person(en)
ja
Im Riedli 15 cm Neuschnee ohne Unterlage ausser im Bereich der Beschneiung. Ab Bodenfluhhütte bis zum Gipfel 30-40 cm Neuschnee, im Gipfelhang zum Teil mit leichter Unterlage.
Im Aufstieg problemlos, ausser einem kurzen Geknorze nach dem Waldstück in den Erlenstauden.
Abfahrt nicht ganz ohne Steinkontakt möglich. Im Gipfelhang und nach dem Waldstück sogar super Powder. Ansonsten halt ein bisschen vorsichtige Fahrweise angebracht.
Nur im Verbindungsgrat vom Gurbsgrat zum Cheibehorn und in den steilsten Stellen der nördlichen Westflanke am Hohniesen kleine spontane Rutsche. Ansonsten nichts beobachtet.
Mit dem angesagten Neuschnee von Morgen und nächster Woche wird es immer besser werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wiriehorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 22.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Heute mit Katrin, Sändu und Tobias unterwegs.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.12.2012 um 16:21
1907 mal angezeigt