Verhältnisse - Detail

Gipfel: Herzogenhorn, 1415 m.ü.M.

Route: Vom Weiler Bernau Hof über die Süd- und Südwesthänge zum Gipfel

BERGWISEL

Verhältnisse

03.12.2012
1 Person(en)
ja
Unten in Bernau nur etwa 15 cm Schnee, der dann aber mit zunehmender Höhe stark wächst. Ab ca. 1200 m 40 - 50 cm, teilweise halt verblasen. Durchgehend Pulver. Der "Dorfhang" eher noch zu knapp Schnee. Die noch nicht präparierte Piste entlang des Hofeckliftes aber ganz schön zu fahren, da kaum mit Steinen durchsetztes Weideland.
keine
Wird mit jedem Schneefall besser, zumal sich der Schnee in den Heidelbeerstauden im Mittelteil mal setzen sollte.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Herzogenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Statt den Dorfhang zu befahren habe ich es vorgezogen, dem Krunkelbachhüttenweg zu folgen. Wiederaufstieg zur Bergstation des Hofeckliftes und Abfahrt über die jungfräuliche Piste. War heute zweifelsfrei der schönste (fahrerische-) Teil der Tour.
Für Schneeschuhläufer zur Zeit geradezu ideale Bedingungen!
Keine Menschenseele angetroffen. zwei alte Spuren vom Wochenende vorhanden, sonst noch unberührt!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.12.2012 um 15:07
1792 mal angezeigt