Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo Bareta, 2450 m.ü.M.

Route: Normalroute ab Molare

Bombo

Verhältnisse

08.12.2012
1 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2250m
Genügend Schnee, für grenzenlosen Fahrspass fehlen jedoch mind. nochmals 50cm plus noch eine gefestigte Unterlage. Das Gelände ist gespickt mit vielen versteckten Steinen und Felsbrocken, welche man aktuell mangels Unterlage problemlos berührt...

Umgekehrt bei den Laghi di Mottella, da grosser Nordföhn-Sturm im Gelände und auf dem Gipfel sowie einiges an Triebschnee in der Gipfelflanke lag. Als Alleingänger klares No-Go...
Mit der morgigen Windberuhigung sowie den gesetzteren Verhältnissen sollte dem Gipfelsturm nichts mehr im Wege liegen. Wer's gerne idyllisch und ruhig mag, der ist in dieser Gegend absolut richitg.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizzo Bareta (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Diverse Parkmöglichkeiten im Dorf Molare.

Achtung: Im Aufstieg auf der Höhe von ca. Cima d'Ört 1714m ist das Gelände sehr unübersichtlich, weshalb ich hier ein Spuren-Chaos hinterlassen habe. Am besten folgt man meinem GPS-Track (und dann der direkten Linie, welche nach Nodi hinaufführt), welcher unter
www.bombo.hikr.org abrufbar ist.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.12.2012 um 00:32
1809 mal angezeigt