Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bürglen, 2165 m.ü.M.

Route: "Untere Gantrischhütte" - Chumlihütte - Morgetepass (Normalroute)

Rudolf Eggenschwyler

Verhältnisse

09.12.2012
5 Person(en)
ja
Super Verhältnisse, Pulver zum Geniessen. Ein Kollege ist nebst anderen Tourengänger auf der Nordseite runtergefahren, sah sehr gut und auch sicher aus. Zu viert sind wir zurück Richtung Chneubooss abgefahren, dann wieder zum Schibespitz hochgestiegen.Vom Schibespitz bis untere Gantrischhütte Traumpulver. Herzlichen Dank dem Morgetepassspurleger, so eine gute Spuranlage hat man schon lange nicht mehr gesehen in diesem Gebiet, sollte in diesem Winter Standard sein....
Auf der Südseite vom Schibespitz Richtung Obrist Morgete ein paar kleine spontane Schneebretter bis auf die Grasnarbe. Auch auf der Südseite über Mittlist Morgete ist ein grösseres spontanes Brett runtergekommen. Bürglen Ostcouloir mit Triebschnee beladen und auch Anrissstellen sichtbar.
Mit den neuen Schneefällen neu beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Bürglen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Leider Fotoapparat zu Hause vergessen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.12.2012 um 16:44
1308 mal angezeigt