Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hurst, 1971 m.ü.M.

Route: Rundtour ab Hüseren

gemsi

Verhältnisse

09.12.2012
3 Person(en)
ja
Oben stellenweise verblasen, sonst schönster Pulver auf der gesamten Abfahrt. Trotz vieler Befahrungen findet sich auf den weitläufigen Hängen immer noch unverspurtes Gelände.
Wetter nach sonnigem Beginn morgens noch freundlich aufgelockert und im Gipfelbereich recht windig, nachmittags dann relativ schnell Wetterverschlechterung (was beim Einkehrschwung im Gasthaus Gemsli nicht mehr weiter gestört hat (;-).
Im unteren Teil der Abfahrt Vorsicht bei Überquerung von Weidezäunen, die (wie offensichtlich im Vorjahr auch) stellenweise noch unter dem Schnee lauern.
im Einzugsbereich der Route keine
Bleibt gut. Mit umsichtiger Spuranlage auch bei krit. Verhältnissen machbar.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Genusstour auf einen zwar eher unscheinbaren, dafür jedoch um so aussichtsreicheren Gipfel mit überaus lohnender Abfahrt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.12.2012 um 13:07
1876 mal angezeigt