Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rohnenspitze, 1990 m.ü.M.

Route: Nordflanke

Tobias B.

Verhältnisse

15.12.2012
1 Person(en)
ja
Trotz Dauerregen beim loslaufen ingesamt eigentllich gar nicht so schlecht. Im oberen Teil der Abfahrt war es sogar richtig toll im frischgefallenen Pulverschnee zu fahren. Zwischen eigentlicher Nordflanke und der Skipiste hat es begonnen sulzig und total durchfeuchtet zu werden. Auf der Piste war es dann mehr Wassersurfen denn Skifahren.

Die Schneedecke machte oben einen dermaßen gut gesetzten und stabilen Eindruck Eindruck dass ich ohne Bedenken in die Nordflanke eingefahren bin.
Keine nennenswerten. Lediglich ein paar Gleitschneemäuler beim Eingang ins Pontental
Tourenbericht, Bilder und weitere Infos zu dieser Skitour im Rocksports-Forum unter:

http://www.rocksports.de/forum/showthread.php?tid=780
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.12.2012 um 19:40
1364 mal angezeigt