Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rottällihorn, 2913 m.ü.M.

Route: Rottällihorn Abfahrtsroute

Christian_Maurer

Verhältnisse

19.12.2012
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2835m
Es hat sehr viel Neuschnee - oberhalb von 2'500 m mindestens 40 cm. Wir mussten alles spuren. Da uns die Abfahrt durch den mit Triebschnee gefüllten Gipfelhang (n/o) zu risikoreich erschien, haben wir für diesmal auf dem Sattel umgedreht. Der Schnee ist im allgemeinen unterhalt von 2'200 an w/n/o-Hängen gut verfestigt. An s-Hängen rutscht jedoch ziemlich viel ab, oftmals bis zum Grund, da schlecht verbunden. Die Triebschneeansammlungen oberhalb 2'200 sind sehr sorgfältig zu beurteilen.
Mehrere Rutsche an s-Hängen des "Mutten". Fischmäuler im s-Hang im Aufstieg zum Stelliboden.
Nach dem Durchzug der nächsten Front sind insbesondere die Triebschneeansammlungen vorsichtig zu beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rottällihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Auf dem Grat auf 2'835 m sehr kalter und mässig starker Wind.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.12.2012 um 08:58
9307 mal angezeigt