Verhältnisse - Detail

Gipfel: Roggenstock, 1778 m.ü.M.

Route: Von Tschalun (Oberiberg)

Peter Huber

Verhältnisse

21.12.2012
2 Person(en)
ja
Um 9 Uhr gestartet - unten feucht, leichter Regen, ab der Mitte übergehend in Schneeschauer. Meist Nebel, gegen Mittag hellte es auf. Unterhalb 1500 m feuchter Schnee, darüber schöner Pulverschnee. Es hat genügend auf der ganzen Strecke.
Mit den Skis bis auf den Gipfel. Das letzte Stück war etwas mühsam. Der lockere Neuschnee rutschte auf der kompakten Unterlage immer wieder weg.
In der oberen Hälfte tolle Abfahrt, unten auch OK.
Bei trüben Verhältnissen immer wieder lohnend.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Roggenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 21.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Der Winter ist da. Auf Hüttenhöhe liegt rund 80cm Schnee.
Für die ersten Schneetouren gute Verhältnisse.
Am 25./26.11. ist die Hütte komplett belegt.
Die Hütte ist ab dem 2. Dezember an den Wochenenden bewartet.
Vom 26. 12. bis 2.1. durchgehend. An Silvester hat es noch viele freie Plätze.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.12.2012 um 15:43
1642 mal angezeigt