Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hächle, 2088 m.ü.M.

Route: Hirsegg - Hächle Wintergipfel

Stefan Heck

Verhältnisse

31.12.2012
3 Person(en)
ja
am Startpunkt stellenweise aper und eisig. Ab 9:00 Uhr kommt die Sonne raus und man kann auf Harscheisen verzichten. Im Steilhang nach der Querung unterhalb des Turms Triebschnee, der Hang ist allerdings gut verspurt und daher stabil, im allerletzten oberen Teil ziemlich steil bei kurzer aber mühsamer Aufstiegsarbeit. Anriss und abgleiten einer kleinen unverspurten Scholle im Hang wurde einmal beobachtet.
keine
weiterhin gut. Der Steilhang ab der Querung Turm muss nach den kommenden Neuschneefällen gut beurteilt werden
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hächle (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Abzweig von der Strasse Richtung Sörenberg über die Brücke etwa 300 m vor Südelhöchi. Parkplatz an der Strasse ist gebührenpflichtig. Unten befindet sich ein Kässli. Freundliche Papiere am Scheibenwischer weisen nach der Tour darauf hin. Heute leider keine Bilder. Alle Batterien haben trotz moderater Temperaturen schlapp gemacht. Der Aufdruck war dann auch selbsterklärend: Made in China!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.12.2012 um 19:06
1135 mal angezeigt