Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chüebodenhorn, 3070 m.ü.M.

Route: Von All'Acqua

belrob

Verhältnisse

03.01.2013
2 Person(en)
ja
Von All Acqua auf guter, breitgetretener Spur zur Capanna Piansecco. Unterschiedlicher, windgeprägter Schnee im Aufstieg zum Gerenpass. In der Gipfelflanke zum Chüebodenhorn nahmen die Windböen mächtig zu, der Schnee wurde zu unzähligen Triebschneenestern zusammengetrieben. Die ganze Westflanke ist noch schlecht eingeschneit und mit Felsbrocken übersät. Phanastische Fernsicht trotz Schleierwolken auf dem Chüebodenhorn. Wir waren zu dritt auf dem Gipfel. Die Abfahrt zum Gerenpass sehr wellig und holperig. Ab dem Pass zur Piansecco Hütte fanden sich neben allen möglichen Arten des begehrten Weiss, auch noch pulvrige Passagen. (Bei Gespür für Schnee und Routenwahl) Durch das Tal des Ri dell Acqua, auf verfahrenem Nassschnee, zur Nufenpass Strasse bei All Acqua zurück.
Die Gipfelflanke zur Zeit eher etwas für Aufstiegsorientierte
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Chüebodenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Capanna Piansecco bewartet. Viele Schneeschuhläufer besuchten die Hütte
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.08.2013 um 19:58
2489 mal angezeigt